*** Herzlich Willkommen ***
bei Familie Wichtel und Engel

Zwei hübsche Mädels - Susi und Sandra - aus dem Hause Engel
wohnen jetzt bei mir und sie möchten gern mit den Wichtelchen spielen.

 

Als erstes kommt Lisette gelaufen und begrüßt die beiden ganz herzlich.

 

Krümeline ist natürlich auch gleich zur Stelle und sagt fröhlich Hallo.

 

Auch Mei Li gibt artig die Hand zur Begrüßung.

 

Lisette freundet sich sofort mit Susi an.

 

Aber Sandra und Susi wollen sich erst mal den Garten ansehen.

Moni und Krümeline finden das ja echt lustig, was die Mädchen da machen.

 

Krümeline nimmt Sandra bei der Hand und führt sie durch den Garten.

 

Lisette will da aber auch dabei sein.

 

Und nun hat sich Krümeline gleich alle beiden Mädels geschnappt.

 

Aber Mei Li macht da nicht mit. Sie zögert zwar ein bißchen ...

... doch dann reicht sie Sandra die Hand und fragt, ob sie Freundinen sein wollen.

Und ob, klar will Sandra. Und so umarmen sich die Beiden.

 

Krümeline redet pausenlos auf Susi ein.

 

Doch da kommt Lisette und erzählt auch was das Zeug hält.

 

Klein Ida zeigt ganz stolz ihr blaues Hütchen.

 

Sie holt gleich das rosa Hütchen für Susi, das würde ihr doch gut stehen.

 

Das findet Sandra auch.

 

Und hier zeigen sich die beiden Mäuse mit ihren Sommerhütchen.

Lisette hat sich mittlerweile zum Ausruhen auf den Stuhl gesetzt.

Klein Ida sowie Susi und Sandra wollen sich jetzt auch erst mal ausruhen.

 

Aber vorher gibt's noch ein Gruppenbild.

 

Die Wichtel-Rasselbande schaut interessiert  zu,
wie Mama fotografiert.

Engel und Wichtel - passen gut zusammen.
Man sieht ja, wie schön sie sich vertragen.

Und hier finden Sie die hübschen Engelpuppen
in Wichtelgröße.
Einfach oben die Rose anklicken.

                
Die süßen Klamöttchen für die Wichtelchen und Engel Puppen
kann man im Wichtel-Einkaufsparadies kaufen.

Bitte schauen Sie immer wieder mal rein,
es werden in unregelmäßigen Abständen
neue Modelle eingestellt.

Hintergrund und Graphikdesign

Copyright für Text, Fotos und Template: Original Handarbeiten Renate Conradi